Aktuell

10.10.2018

Adventskonzert: Benjamin Britten  „Ceremony of Carols“

Am Samstag, 15. Dezember 2018 um  19.00 Uhr in St. Bartholomäus, Deisenhofen.

Es singt der Kammerchor Oberhaching begleitet von Veronika Ponzer (Harfe).

Kartenvorverkauf ab 01.12.2018 an allen bekannten Verkaufsstellen oder online.

Das Chorwerk „A Ceremony of Carols“ beginnt und endet mit dem gregorianischen Choral „Hodie Christus natus est“ . In neun Gedichtvertonungen für ursprünglich Frauenchor und Harfe (hier in der oft aufgeführten Adaption für gemischten Chor von Julius Harrison)wird das Weihnachtsgeschehen und die Freude über die Geburt Jesu besungen.  Die Texte stammen aus dem 15. und 16.Jahrhundert und stehen in Mittelenglisch.

Dem Chorklang steht gleichwertig der virtuose Part der Harfe gegenüber.

10.10.2018

Vorschau ins neue Jahr

Am Freitag, den  29.03.2019  wird der Schulchor des Gymnasium Oberhaching und der Kammerchor Oberhaching mit musikalischer Begleitung durch das Kammerorchester Oberhaching die Johannespassion von Johann Sebastian Bach aufführen.

Veranstaltungsort: St. Bartholomäus (Deisenhofen).

Weitere Informationen folgen.

23.07.2018

Filmmusiknacht großer Erfolg trotz nicht so guten Wetters

Petrus hatte leider kein Einsehen und so mussten in der Klarer-Halle alle etwas enger zusammenrücken. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch und die Zuschauer haben ein fulminantes Konzert erlebt.

Auch die Süddeutsche Zeitung war dabei: Treffsichere Sturmtruppen

23.05.2018

Oberhaching im Filmfieber

Am Samstag, den 21.Juli 2018 wird an der Klarer-Halle (bei der Feuerwehr in Oberhaching) ein Filmmusik-Event starten:

Über 200 Sänger und 50 Musiker wirken in der OpenAir-Veranstaltung mit! Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.

Im Vorverkauf (Onlineverkauf des Kulturamts Oberhaching, Gemeinde und Schulbibiliothek) werden nur 350 Karten verkauft werden können, denn bei schlechtem Wetter findet die Filmmusiknacht in der Klarerhalle statt.

Hält das Wetter, so wird auf dem Grasstreifen vor der Halle bestuhlt und auf dem Hügel neben der Feuerwehr kann man es sich mit der Picknickdecke bequem machen, so dass ein großes Publikum das Konzert besuchen kann. Es erklingen die bekannten Filmmusiken aus Star Wars, Fluch der Karibik, Zauberer von Oz und vieles mehr.

Veranstalter: Kulturamt Oberhaching mit Kammerchor Oberhaching, Kammerorchester Oberhaching und den Schulchören des Gymnasiums.

12.04.2018

Marienlob – „Maria Benedicta“

Kammerchor Oberhaching und der Chor des Collegio Cairoli, Pavia

Am 29.April wird der Chor des Collegio Cairoli aus der oberitalienischen Stadt Pavia in St.Stephan zusammen mit dem Kammerchor Oberhaching Lobgesänge zu Beginn der  Marienzeit anstimmen. Das ehrwürdige „Collegio Cairoli“ wurde 1781 als Studier- und Wohnstätte für die Theologiestudenten in der Universitätsstadt Pavia gegründet. Auch heute besteht der Chor des Collegio Cairoli aus Philosophie – und Theologiestudenten der Universität. Die Bekanntschaft zwischen dem Kammerchor Oberhaching und den jungen italienischen Sängern entstand im letzten Jahr auf der Konzertreise des Kammerchores nach Pavia. Der italienische Chor stand den bayerischen Sängern in großer Gastfreundschaft gegenüber. Der Gegenbesuch und das gemeinsame Konzert wird den regen Austausch der Sänger vertiefen; es singen der Kammerchor Oberhaching mit Solisten und der Chor des Collegio Cairoli Pavia.

Das Konzert beginnt am 29.April 2018 um 17.00 Uhr in St. Stephan, der Eintritt ist frei.

 

08.04.2018

Wunderbares Kirchenkonzert in Cremona

Nach dem großen Erfolg der Aufführung von Brahms „Deutschem Requiem“ ist der Chor auf reisen gegangen. Am 06. April fand in der altehrwürdigen Kirche San Michele in Vetere in der berühmten Geigenbauerstadt Cremona ein wunderschön musiziertes und sehr gut besuchtes Kirchenkonzert statt. Auf dem Programm standen Werke von Palestrina über Mozart bis Bruckner teil mit Orchesterbegleitung teils a-capella. Auch die Instrumentalisten glänzten mit Werken von Vivaldi und Riciotti.

 

 

 

 

Dank diese Erfolges und der großartigen Gastfreundschaft der Cremoneser machen wir uns nun eifrig an unsere kommenden Projekte.

07.03.2018

Nur noch 8  Tage bis zu unserem nächsten Konzert:

Es wird nun vor Ostern das bewegende „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms zur Aufführung kommen. Zusammen mit professionellen Musikern aus München, mit ausgezeichneten Gesangssolisten und begleitet vom Kammerorchester Oberhaching wird der Kammerchor Oberhaching von den letzten Dingen des Lebens singen, von Schmerz, Tod und vor allem von Tröstung und Aussicht auf Erlösung.

Sopran: Päivi Anatchkova (Staatstheater am Gärtnerplatz)

Bass: Andreas Burkhardt (Chor des Bayerischen Rundfunks)

Kammerorchester Oberhaching, Kammerchor Oberhaching, Chor des Gymnasiums Oberhaching

Kartenvorverkauf: www. oberhaching.de, Bibliothek, Rathaus, Buchhandlung Kempter

10.01.2018

Für unser nächstes Konzert haben wir nun mit den Proben begonnen:

  • Donnerstag, den 15.März 2018: das „Requiem“ von Johannes Brahms, zusammen mit dem Kammerorchester und dem Schulchor des Gymnasiums Oberhaching. Wann: 20:00 Uhr, Wo: Kirche St. Bartholomäus, Deisenhofen

Vorschau 2018:

  • Samstag, den 21.07.2018: „Eine Nacht der Filmusik„, die schönsten Chöre aus Film und Oper

Schauen Sie wieder auf unserer Seite vorbei, alle Termine und Aufführungsorte werden hier aktuell gehalten oder in unsere Terminübersicht.

20.07.2017

Impressionen zu „Fairy Queen“

Die Aufführungen sind vorbei, der Alltag kehrt wieder ein und der Zauber verfliegt. Hier nochmal eine Auswahl der schönsten Bilder der Open-Air-Aufführungen im Gleissental:

« 1 von 2 »

29.06.2017

Artikel zur „Fairy Queen“ in der SZ

Eine rundum gelungene Aufführung an einer ungewöhnlichen Spielstätte veranlasst die Süddeutsche Zeitung zu einem ausführlichen Bericht:

Fairy Queen vor Felsenkulisse

04.04.2017

Oratorium „Elias“ von Mendelssohn Bartholdy ein voller Erfolg!

Ein wunderbares Konzert vor ausverkauftem Haus. Auch die Presse sparte nicht mit Lob: Pressestimmen

Ein großes Dankeschön an unser Publikum und an alle, die uns mit einer Spende bedacht haben.

20.02.2017

Henry Purcell  „The Fairy Queen“

Aufführungen am 5./6. und 8./9.Juli 2017, Beginn jeweils um 19.00 Uhr

Open Air Vorstellung im Klettergarten  Gleißental  (Lageplan wird in Kürze erscheinen)

Senioren, für die der Veranstaltungsort nicht zu Fuß erreichbar ist, können ihre Telefonnummer bei der Gemeinde hinterlassen, es wird ein Transfer organisiert. Wir werden Sie anrufen und den Transfer mit Ihnen persönlich organisieren.

Bei schlechtem Wetter finden die Aufführungen im Forstner-Saal statt.

Kartenvorverkauf ab März über das Kulturamt Oberhaching (Online-Verkauf), in der Gemeinde- und Schulbibliothek Oberhaching, im Bürgerbüro Oberhaching undin der Buchhandlung Kempter


10.02.2017

ELIAS – Oratorium nach Worten des Alten Testaments, op.70 – Felix Mendelssohn-Bartholdy

 

Das Oratorium „Elias“ erzählt die Geschichte des biblischen Propheten:  Elias tritt dem götzendienendem Volk, das den Gott Baal anruft,  furchtlos und gebieterisch entgegen. Das Werk beschreibt seine Auseinandersetzung mit König Ahab und Königin Isebel, die Flucht in die Wildnis und den Gang zum Berg Horeb mit der Erscheinung Gottes.  Die anschauliche und auch grausame Welt des Alten Testaments setzte Mendelssohn in beeindruckenden Wechselworten, in fulminanten Chören und berührenden Arien um. Nachdem der Stoff Mendelssohn zehn Jahre beschäftigt hatte, wurde das Werk am 26. August 1846, nur ein Jahr vor dem frühen Tod des Komponisten, beim Birmingham Triennial Music Festival in Birmingham uraufgeführt. Es zählt bis heute zu den bekanntesten Werken des Komponisten.

Aufführung mit dem Kammerchor Oberhaching, dem Schulchor des Gymnasiums Oberhaching und dem Kammerorchester Oberhaching.

Solisten:

Ruth Ziesak, Sopran

Julian Orlishausen, Bass (Elias)

Julian Freibott, Tenor

Florence Losseau,Alt

Konzert am Donnerstag, den 30. März, 20:oo Uhr in St.Bartholomäus (Deisenhofen).

Karten gibt es im Online-Vorverkauf des Kulturamtes Oberhaching, in der Buchhandlung Kempter und der Gemeindebibliothek


10.02.2017

HERZLICHEN DANK!

Wir danken herzlich unseren Sponsoren Dezember 2016 – Februar 2017, der Merkurbank mit 1500 Euro und der Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg mit 500 Euro.

Damit wird die Umsetzung des Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy ermöglicht.


Ricarda Geary bekommt den Tassilopreis der SZ  verliehen!

Aus über 100 Vorschlägen wurden letztendlich 10 Kandidaten für den Tassilo-Preis 2016 ausgewählt und Ricarda Geary ist unter den Preisträgern!  Die Preisverleihung fand in Krailling statt, ein buntes Treffen der Kulturszene aus dem Münchener Umland. Hier kann man den Bericht in der SZ nachlesen:

Ein Abend zum Mut machen

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren für die großzügige Unterstützung!

Merkur Bank

ail_RGB_LEASINGklein           maresch            stekos                                    kskmse2

alpine   index